Polizei

Bislang unbekannte Einbrecher versuchten in ein Telekommunikationsfachgeschäft an der Neusser Straße in Büderich einzudringen. Um in die Geschäftsräume zu gelangen, hatten die Täter bereits ein Seitenfenster am Gebäude aufgehebelt, ließen aber aus bislang noch unbekannten Gründen von ihrem weiteren Vorhaben ab. Der versuchte Einbruch ereignete sich in der Zeit zwischen Montag (23.07.), 19:00 Uhr und Dienstag (24.07.), 10:00 Uhr.

Zeugen, die in der beschriebenen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 23 in Meerbusch in Verbindung zu setzen.