Die Gymnastikabteilung des TSV Meerbusch öffnet ihre Standardangebote für TSV-Mitglieder – die „Classics“ – nun als Aktionsangebot auch für Nichtmitglieder. Gegen Zahlung einer pauschalen Gebühr von 50 EUR können Gäste sich ihre Wunschtrainings aus insgesamt 16 „Classics“ pro Woche aussuchen und ab sofort bis zu den Osterferien an den Trainings, die als Videomeetings über die Plattform Zoom stattfinden, teilnehmen.

Mit dem Format des Videomeetings bietet der TSV den Teilnehmer*innen auch während des Lockdowns bestmögliche Trainingsbedingungen in Gruppen unter fachkundiger Anleitung qualifizierter Trainer*innen. Alles, was die Teilnehmer*innen dazu brauchen, ist ein Endgerät mit Internetverbindung, (z.B. PC mit Webcam, Notebook, Smartphone, Tablet), ein paar Quadratmeter Platz und die Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen. Die Möglichkeit, mit der Trainerin und den anderen Teilnehmer*innen zu kommunizieren, schafft ein Gruppengefühl und sorgt für Spaß.

Im Gesundheitsbereich stehen sechs Rückentrainings-Einheiten und Fit nach der Reha auf dem Programm. Bodyforming, Fitness all inclusive, Full Body Fitness und Functional Training wenden sich an alle, die etwas für ihre Fitness tun möchten. Pilates und heilsame Tänze runden das Trainingsangebot ab. Alle Trainingseinheiten finden zu feststehenden Terminen und Uhrzeiten statt.

Weitere Infos zur Anmeldung und den vollständigen Trainingsplan, der neben den „Classics“ auch elf „Specials“ (einzeln gesondert buchbare Kurse) enthält, gibt es unter www.tsv-meerbusch.de/gym-trainingszeiten-und-orte.

Bei der Auswahl der passenden Angebote hilft die Leiterin des Trainingsbetriebs, Simone Rudolph, E-Mail: simone.rudolph@tsv-meerbusch.de