Sushi – das ist mehr als „roher Fisch nach japanischem Rezept“: Das Team des „Sushi­-Kaisers“ am Nikolaus-Knopp­-Platz (Heerdt / Stadtgrenze Meerbusch) bietet den Gästen in einem stilvollen Gastraum oder als take away eine Vielzahl der fernöstlichen Spezialitäten an.

Die Speisekarte umfasst verschiedene Sorten des Maki Sushi, Nigri Sushi oder Aburi Sushi, dazu inside­-out­-Rollen oder Temaki (Handrolle). Zutaten sind Lachs, Aal, Sepia oder Thunfisch sowie Avocado, Paprika, Kürbis… Dazu gibt es warme Speisen wie gebackene Surimi oder Hähnchen­-Rolle oder Frühlingsrolle.

Ungewöhnlich, aber lecker sind Sushi Buritos in je zwei Größen. Verfeinert wird alles mit Wasabi (kräftig gewürzt), Soja­-Sauce oder eingelegtem Ingwer. Drei erfahrene Sushi­-Köche bereiten alles frisch aus besten Zutaten zu. Die Kunden stellen ihre Mahlzeit frei zusammen oder wählen eine der vielfältigen Sushi-­Boxen. Auch Catering für Gesellschaften ist möglich.

Vitaliy Postnov hat den Düsseldorfer „Sushi­-Kaiser“ im Herbst 2012 eröffnet. 2016 bescheinigte Lieferando der Filiale der bundesweiten Kette Platz 1. „Die Kunden sind von der frischen Zubereitung und der Freundlichkeit des Teams begeistert“, so Mitarbeiter Badradin Aissaoui.

SUSHI­KAISER
Nikolaus­-Knopp­-Platz 37
40549 Düsseldorfc
Tel.: 0211 / 50 66 81 80
Direktbestellungen: www.sushikaiser.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 11:00 bis 22:00 Uhr
Samstag: 13:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag: 12:00 bis 22:00 Uhr


PR-Anzeige