Das Foto zeigt die Gewinner der Minimeisterschaften 2019 des TuRA Büderich. Foto: TuRa Büderich

Die Stadtwerke Meerbusch machen darauf aufmerksam, dass am 31. Januar die Anmeldefrist für ihren aktuellen Sponsoringwettbewerb „Euer Projekt – Eure Stimme“ endet.

Diese Sponsoringaktion richtet sich an Bildungsträger. Hierzu gehören z.B. Jugendzentren, Kindergärten, Kindertagesstätten, Schulen und Fördervereine. Für die Kategorie Sport richtet sich der Wettbewerb an Sportvereine, einmalige Sporterevents und Sportlerehrungen. Im Bereich Kultur können sich Chöre, Kunstveranstalter und Kulturstiftungen bewerben.

Je Kategorie werden die drei Projekte mit den meisten Stimmen mit 3.500, 1.750 oder 750 Euro von den Stadtwerken bezuschusst. Damit aber auch kleinere Vereine, Veranstalter und Institutionen in den Genuss eines Sponsorings kommen, wählt eine Jury aus den verbleibenden Projekten vier aus, die jeweils mit 500 Euro unterstützt werden. Somit stehen insgesamt 20.000 Euro zur Ausschüttung zur Verfügung.

„Zur Zeit sind fünf Sportprojekte, ein Kulturprojekt und ein Bildungsprojekt ins Rennen gestartet. Da ist also noch Luft nach oben. Es wäre doch schade, wenn wir nicht die vorgesehene Summe ausschütten, nur weil zu wenig Bewerber vorliegen“, kommentiert Projektleiterin Andrea Steffen den aktuellen Stand.

Wichtig zu wissen: Die Stadtwerke haben keine weiteren Gelder für die Bereiche Bildung, Kultur und Sport im kommenden Jahr vorgesehen. Wer eine besondere kulturelle Veranstaltung in 2020 plant, seinen Schülern in Zukunft Leih-E-Books zur Verfügung stellen möchte oder Spiel- und Trainingsausstattung für den Sportnachwuchs benötigt, sollte sich jetzt mit seinem Projekt bewerben.

Unter folgendem Link kann das zu sponsernde Projekt hochgeladen und der Öffentlichkeit präsentiert werden: https://region-bewegen.de/stadtwerke-meerbusch/

Die gut vierwöchige Abstimmungsphase für die Projekte beginnt am 3. Februar 2020.