Krankenhaus

Mittwochnachmittag (02.05.), gegen 13:20 Uhr, kamen auf dem Kalverdonksweg zwei Fahrradfahrerinnen zu Fall, nachdem sie aus bislang noch unbekanntem Grund zusammenstießen. Dabei verletzten sich beide schwer. Die Besatzungen eines Rettungswagens und eines Rettungshubschraubers brachten die 13- und 15-Jährigen in Krankenhäuser. Die Polizei nahm den Verkehrsunfall und die Ermittlungen zur Unfallursache auf.