Auch in diesem Jahr hat sich die kfd Nierst, gemeinsam mit der Kinder- und Jugendarbeit Nierst, eine kleine Osterüberraschung einfallen lassen, da das jährliche Osterfeuer erneut abgesagt werden musste. Die Mitglieder der kfd Nierst bekommen dieses Mal etwas zum Thema „Gesundheit“, was durch den kfd Diözesanverband gesponsort wird.

Die traditionelle Osternestsuche nach dem Osterfeuer muss auch in diesem Jahr ausfallen und somit erhalten die Kinder aus Nierst, mit vorheriger Anmeldung, am Ostersonntag eine kleine Osterüberraschung vor ihrer eigenen Haustür.

Durch diese Aktionen erhofft sich die kfd Nierst und die Kinder- und Jugendarbeit Nierst das Gemeinschaftsgefühl, auch während der Pandemie, aufrecht zu halten.