Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag (02.12.), gegen 17:10 Uhr, in Osterath, verletzte sich eine Fahrzeugführerin leicht. Die beiden beteiligten Autos, ein Audi und ein Opel, waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich Krefelder Straße/Mollsberg zeitweise gesperrt werden.