Wenn man nicht gerade in Urlaub ist, lässt man den Jahresbeginn meist etwas ruhiger angehen. Und da zu dieser Zeit die meisten Golfer noch nicht so enthusiastisch den kleinen weißen Ball schlagen, ist es im Landgut Duvenhof beschaulich und gemütlich. Die Küche wird geprägt von deftigen Gerichten mit Kohl und Geräuchertem.

Auch Muscheln und Krustentiere haben jetzt Saison. Und wer sich wie viele seiner Mitmenschen traditionell zum Jahresbeginn für eine Abnehmphase entschieden hat, kann natürlich unter verschiedenen Salat-Variationen wählen, die den täglichen Kalorienbedarf nicht übersteigen. Neben dem kulinarischen Angebot ist natürlich die Atmosphäre und vor allem der Service das, was die Gäste im Landgut Duvenhof zu schätzen wissen.

Das trifft auch auf Gesellschaften bis zu 50 Personen zu, denen separate Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Das Service-Team ist stets freundlich und kompetent und zeichnet sich auch durch Flexibilität aus. Das Landgut Duvenhof ist schon lange kein Geheimtipp mehr, sondern eine im Rhein-Kreis Neuss bekannte und beliebte Adresse für gute Küche und bürgerliche Preise.