Symbolbild / Foto: Shutterstock.com

Am gestrigen Samstag (04.04.) um 14:18 Uhr kam es in Osterrath auf der Krefelder Strasse zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer. Ein 36-jähriger Meerbuscher befuhr mit seinem Motorrad die Krefelder Strasse aus Richtung Osterath kommend in Richtung Krefeld.

Nach bisherigen Ermittlungen übersah ein 38-jähriger Meerbuscher mit seinem Pkw beim Linksabbiegen auf einen Baumarktparkplatz den ihm entgegenkommenden Kradfahrer und erfasste ihn. Der Motorradfahrer wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, das beschädigte Kraftrad musste abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Krefelder Strasse teilweise gesperrt. Es kam zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.