In der Zeit von Montag (11.10.), 20:00 Uhr, bis Dienstag (12.10.), 07:30 Uhr, entwendeten Unbekannte einen weißen Mercdes GLC an der Andreas-Stüttgen-Straße in Meerbusch-Osterath. An dem Wagen waren zur Tatzeit die Kennzeichen KS-JS 260 angebracht. Auffällig sind die komplett schwarzen Felgen, die am Fahrzeug angebracht sind.

Wer Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Fahrzeugs geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Die Polizei rät: Lassen Sie das Lenkradschloss immer einrasten. Achten Sie darauf, dass Ihr Fahrzeug das Verriegeln der Türen mit der Funkfernbedienung durch ein optisches Signal quittiert. Funkblocker können das Funksignal Ihrer Fernbedienung stören, sodass Ihr Fahrzeug dann nicht verschlossen ist. Ist Ihr Fahrzeug mit einer Diebstahlwarnanlage ausgestattet, nehmen Sie diese – auch bei kurzer Abwesenheit – in Betrieb.