Egal ob Ideen, Fragen oder Kritik, die CDU-Lank hat für alle Anliegen immer ein offenes Ohr. Daher sind iunteressierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zum nächsten Kommunalpolitischen Frühschoppen am Sonntag, den 24.10.2021, 11.00 Uhr in die Gaststätte Baumeister, Hauptstraße 32-34, in Meerbusch-Lank eingeladen.

Zum Thema: „Wie geht es weiter am Latumer See“ stellt der Wuppertaler Landschaftsarchitekt Armin Henne seine Pläne zur Weiterentwicklung des Naherholungsgebietes Latumer See auf der Grundlage des Freiflächenentwicklungskonzeptes der Stadt Meerbusch in Lank-Latum der Öffentlichkeit vor.

Anschließend gibt es Gelegenheit zur Diskussion. Es ist Ziel der Veranstaltung, die Anregungen und Ideen der Besucher in die weiteren Planungen zur Entwicklung des Gebietes einzubeziehen, so die CDU in ihrer Pressemitteilung.