Foto: Stadt Meerbusch
- Werbung -

Ab Mittwoch, 12. August, ist auch nun das Bürgerbüro an der Hochstraße in Osterath wieder ohne Terminabsprache zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar – nämlich montags von 7.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 7.30 bis 12 Uhr.

- Werbung -

Aufgrund der beengten Wartesituation ist das Osterather Bürgerbüro allerdings noch immer nur vom rückwärtigen Eingang zu betreten. „Wir appellieren dringend an unsere Besucher, die Abstandsregeln einzuhalten und einen Mund-Nasenschutz zu tragen“, so Holger Reith, Abteilungsleiter für die drei Meerbuscher Bürgerbüros.

Gute Nachricht auch für die berufstätigen Kunden, die in Büderich Behördenangelegenheiten erledigen möchten: Ab kommenden Samstag, 15. August, gibt es im Bürgerbüro am Dr.-Franz-Schütz-Platz wieder die gewohnten Samstagsservice von 10 bis 12 Uhr. Auch hier sind selbstverständlich die einschlägigen Corona-Hygieneregeln zu beachten.

- Werbung -