So musste also das gute Stück, das sonst während Ihres Griechenland-Urlaubs sein Dasein in der heimischen Garage fristet, dieses Jahr so Einiges leisten. Über Stock und Stein durch Berge und Täler ging es durch deutsche Lande. Das strapazierte natürlich Achsen und Bremsen, die Sie jetzt unbedingt vom Fachmann prüfen lassen sollten.

Darauf ist das Team von Auto-Service Pade natürlich spezialisiert. Stoßdämpfer werden getestet, die Bremsbeläge kontrolliert und die Schmierstoffe wieder aufgefüllt. Dass der Service in der Meisterwerk- statt im Herzen von Osterath sehr gut ist, hat sich inzwischen rumgesprochen und so ist es kein Wunder, dass man in der Werkstatt wirklich alle Marken entdecken kann. KFZ-Meister Pade scherzt: „Wir dürfen nicht nur alle Marken, Inspektionen und Wartungen machen, wir können es sogar.“

HYGIENE GESICHERT
Gerade in der jetzigen Zeit, in der viele Menschen auf den ÖPNV verzichten und das eigene Gefährt bevorzugen, ist ein technisch einwandfreier und somit verlässlicher Zustand Ihres Fahrzeugs von großer Wichtigkeit. Zögern Sie nicht, bei Problemen den Auto-Service Pade zu kontaktieren.

Sven Pade hat in seinem Unternehmen selbstverständlich umfassen- de Hygienemaßnahmen umgesetzt, um Sie und sein Team zu schützen. Nehmen Sie also beruhigt die Termine wahr, die für Ihre Sicherheit und die Pflege ihres KFZ wichtig sind. Auch sollten Sie sich jetzt schon frühzeitig zum Reifenwechsel im Oktober anmelden, da es erfahrungsgemäß in diesem Zeitraum wieder „knubbelig“ wird.

AUTO-SERVICE PADE GMBH & CO.KG
Insterburger Str.16 · 40670 Meerbusch

info@autoservice-pade.de
www.autoservice-pade.de

Telefon: +49 2159 3355
Telefax: +49 2159 51925


PR-ANZEIGE