„more than Sushi“ – die japanische Küche ist gesund, vielfältig und lecker – eben mehr als Sushi. Das können die Gäste bei „eat Tokyo“ in Meerbusch seit Mai 2018 erleben.

Das Restaurant bietet den Kunden eine umfangreiche Speisekarte mit vielen Highlights der traditionellen, authentischen japanischen Kochkunst an. Eat Tokyo ist eine der ältesten und bekanntesten Ketten der japanischen Gastronomie – sie wurde vor 46 Jahren in Japan gegründet und seit zwölf Jahren gibt es acht Filialen in London. In Deutschland sind die Restaurants bisher nur im Raum Düsseldorf vertreten – mit Adressen an der Nord- und der Immermannstraße, eat tokyo to go ebenfalls an der Immermann-Straße und eben jetzt auch in Meerbusch.

NUR IN MEERBUSCH: SHABU SHABU FÜR € 28,-

Seit Mitte Februar bietet eat Tokyo nur in Meerbusch eine landestypische Spezialität an: Shabu Shabu – eine Art japa- nisches Fondue. Jeder Tisch hat in der Mitte eine beheiz- bare Platte, auf die ein traditi- oneller japanischer Topf mit Gemüsebrühe gestellt wird. Die Gäste bereiten sich ihr Essen in der kochenden Gemüsebrühe selber zu. Shabu Shabu wird traditionell mit dünn aufgeschnittenem Rind- oder Schweinefleisch zubereitet. Dazu bietet das Essen eine Vielzahl von Gemüsesorten – shabu shabu wird gewöhnlich mit Gemüse (Chinakohl, Zwiebeln, Karotten, Shiitake- und Enoki-Pilzen) oder Tofu serviert, die ebenfalls als Gargut verwendet werden. Dieses Essen ist sehr beliebt, um einen gemütlichen Abend mit Freunden zu verbringen. Der Gastraum ist nach japanischen Sitten gestaltet und die höflichen Mitarbeiter bieten einen aufmerksamen Service. Die Gäste erhalten für einen Preis von € 28,- pro Person ein „all you can eat“-Angebot.

VIELSEITIGE SPEISEKARTE

Aber auch die weitere Speisekarte ist sehr abwechslungsreich und alles wird frisch zubereitet. Täglich gibt es unterschiedliche Zusammensetzungen für die traditionellen „Bento“-Boxen – mit Teriyaki, Huhn, Aal, Lachs, frittierten Austern… Außerdem verschiedene Arten von Tempura (in Teig gebackener Fisch, Gemüse…) und verschiedenste traditionelle Speisen.

Natürlich gehört eine Vielzahl von Sushi-Zubereitungen zum Angebot – Nigiri Sushi, Maki Sushi (in nori – Blätter aus essbaren Seetang – eingepackte Stücke mit abwechslungsreichen Füllungen wie Fisch und Gemüse)…

Insgesamt bietet eat Tokyo auch Gästen, die sich noch nicht so intensiv mit der japanischen Küche beschäftigt haben, einen geschmackvollen und gesunden Einstieg in das Thema.

EAT TOKYO MEERBUSCH
Düsseldorfer Str. 20a
40667 Meerbusch
Telefon: 02132 / 93 70 978

Öffnungszeiten:
Di. bis Sa. 11:30 bis 15:30 und 17.30 bis 23:00 Uhr
So. 11:30 bis 15:30 und 17.30 bis 22:00 Uhr


PR-ANZEIGE