- Werbung -

Am 5. Dezember, dem zweiten Adventssonntag wird es in Meerbusch in diesem Jahr keinen verkaufsoffenen Sonntag geben. In Lank-Latum und Osterath sind durch die coronabedingten Absagen der Nikolausmärkte die rechtlichen Grundlagen für die Öffnung aller Geschäfte am Sonntag weggebrochen. Dementsprechend fällt auch der beliebte „Meerbuscher Nikolaus-Sonntag“ flach, der bis zum Ausbruch der Pandemie die drei großen Stadtteile Büderich, Osterath und Lank mit einem übergreifenden Vorweihnachtsevent verband. Die „Meerbuscher Winterwelt“ in Büderich läuft mit streng kontrollierter 2G-Regelung weiter.

- Werbung -
- Werbung -