Foto: Melanie Specht

Die Silvester-Party zum 50-jährigen Bestehen der Stadt Meerbusch (Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) ist ein Publikumsrenner. Wegen der großen Nachfrage hatte das Organisationsteam im Rathaus das Platzkontingent im beheizten Festzelt auf dem Dr.-Hans-Lampenscherf-Platz in Osterath erhöht.

Doch auch diese Tickets sind nun, bis auf einen kleinen Rest, vergriffen. Feierfreudige Meerbuscher müssen jetzt schnell sein, um sich die letzten Karten für die große Silvesterfeier zu sichern. Neben kleinen Gruppen gibt es vereinzelt auch noch Platz für Einzelpersonen.

Der Vorverkauf  läuft nach wie vor über das Event-Portal westticket.de. Die Veranstaltungsseite kann auch direkt über die Internetpräsenz der Stadt unter www.meerbusch.de angesteuert werden. Die Eintrittskarten gibt es, passend zum 50. Stadtgeburtstag, zum Preis von 50 Euro – Silvester-Buffet, Band und DJ inklusive. Die Tickets kann man sich gegen eine Versandgebühr zuschicken lassen oder vom heimischen PC bequem direkt ausdrucken. Im Übrigen befinden sich die meisten Restplätze in Buffet-Nähe!