Symbolbild / Foto: Shutterstock.com

Ein Verkehrsunfall in der Nacht zur Montag (06.05.) forderte drei Leichtverletzte. Am Kreisverkehr der Straßen „Am Heidbergdamm“/Kierster Straße hatte ein 31-jähriger, gegen 00:35 Uhr, die Kontrolle über sein Auto verloren und war gegen einen Baum geprallt.

Dabei verletzten sich alle drei Insassen im PKW. Die Polizei stellte den Ford Focus zwecks weiterer Ermittlungen zur Unfallursache sicher.